Gott liebt uns alle so sehr, daß Er Seinen eingeborenen Sohn für uns hingegeben hat, um uns von allen Sünden zu befreien durch Sein größtes Opfer, damit wir wieder zurück zum Vater kommen können, wenn wir Seinem Wort folgen.
 

Botschaften von Jesus dem guten Hirten an Enoch, Kolumbien

<---------------------------->
 

Montag, 21. Juni 2021

Aufruf der heiligmachenden Maria an das Volk Gottes. Botschaft an Enoch

Meine Kinder, helft mir, viele Seelen aus dem Fegefeuer zu befreien, mit euren Gebeten, Fasten, Bußen, Werken der Nächstenliebe und vor allem mit der Darbringung des Heiligen Messopfers, für ihre ewige Ruhe!

 

Meine Kinder, möge der Friede meines Herrn mit euch allen sein, und möge mein mütterlicher Schutz immer mit euch sein.

Meine Kinder, helft mir, viele Seelen aus dem Fegefeuer zu befreien, mit euren Gebeten, Fasten, Bußen, Werken der Nächstenliebe und vor allem mit der Darbringung des Heiligen Messopfers, für ihre ewige Ruhe. Die Seelen, die aus dem Fegefeuer befreit und in den Himmel aufgenommen wurden, werden zu euren Fürsprechern und werden euch auf eurem Weg durch die Wüste der Reinigung helfen. Betet, meine Kleinen, mit meinem heiligen Rosenkranz für alle Seelen im Fegefeuer, besonders für jene, die Gottes Barmherzigkeit am meisten brauchen, die im dritten Fegefeuer sind; betet auch für die Seelen, die warten, die nur ein Gebet, das Beten meines Rosenkranzes, ein Werk der Nächstenliebe oder die Darbringung der Heiligen Messe für sie brauchen, um in den Himmel aufzusteigen.

Meine lieben Kinder, der Himmel braucht eure Gebete, Rosenkränze, Fasten, Bußübungen, Werke der Nächstenliebe und Opfergaben der Heiligen Messen, um Millionen von Seelen, die in Wartestellung sind, andere im ersten und zweiten Fegefeuer, zu befreien, um aufzusteigen und um die Seelen des dritten Fegefeuers in ihrer schmerzhaften Reinigung geistig zu stärken. Mein Vater wird euch segnen und alles berücksichtigen, was ihr zugunsten der gesegneten Seelen im Fegefeuer tut. Einen besonderen vollkommenen Ablass erhaltet ihr, wenn ihr im Zustand der Gnade die heiligen Messen für sie darbringt; gebt sie dem himmlischen Vater, im erhabenen Moment der Erhebung des Leibes und Blutes meines Sohnes, denn sie sind dort geistig anwesend und warten auf eure Darbringung für ihre ewige Ruhe.

Meine Kleinen, am Fest meiner Anrufung des Karmel, das bald gefeiert wird, bitte ich euch, meine Novene zu machen und dem Heiligen Opfer beizuwohnen, um für die gesegneten Seelen im Fegefeuer zu beten und Fürbitte zu leisten, denn an diesem Tag werden mein Vater und euer Vater durch meine Fürsprache und eure Fürsprache das Fegefeuer bewegen, Millionen von Seelen in den Himmel bringen, andere von Ort zu Ort erheben und jene im dritten Fegefeuer geistig stärken. Alle Seelen im Fegefeuer werden euch danken, und wenn ihr die Ewigkeit erreicht, werden die gesegneten Seelen für euch Fürsprache einlegen, damit euer Aufenthalt im Fegefeuer kurz und erträglich ist. Deshalb beherzigt diesen Ruf, meine Kleinen, damit ihr durch die Fürsprache der Seelen, die durch eure Gebete befreit wurden, nicht viel im Fegefeuer leiden müsst, wenn ihr morgen die Ewigkeit erreicht.

Bleibt im Frieden des Allerhöchsten, meine Kinder

Eure Mutter, Maria, die Heiligmacherin

Macht, meine kleinen Kinder, die Botschaften des Heils für die ganze Menschheit bekannt.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^