Gott liebt uns alle so sehr, daß Er Seinen eingeborenen Sohn für uns hingegeben hat, um uns von allen Sünden zu befreien durch Sein größtes Opfer, damit wir wieder zurück zum Vater kommen können, wenn wir Seinem Wort folgen.
 

Botschaften von Jesus dem guten Hirten an Enoch, Kolumbien

<---------------------------->
 

Donnerstag, 3. Juni 2021

Zweiter Dringender Aufruf des Heiligen Herzens Jesu an Kolumbien. Botschaft an Enoch

Wacht auf, wacht auf, Bewohner Meines geliebten Kolumbiens, denn Ich brauche dringend eure Bekehrung!

 

Kinder Meines geliebten Kolumbiens, Mein Friede sei mit euch.

Kolumbianische Nation, Ich warte auf eure aufrichtige Bekehrung, eure Hingabe an Mein Heiliges Herz ist notwendig, um Meinen Heilsplan für diese Endzeit auszuführen. Noch einmal sage Ich zu euch Bewohnern Meiner geliebten Nation: Ich brauche eure Regierung, um die Weihe Meines Kolumbiens an Mein Heiligstes Herz zu erneuern. Alle Meine Söhne Meiner geliebten Nation sollen sich in diesem Monat, der der Ehre Meines Heiligsten Herzens gewidmet ist, Tag und Nacht mit dem Gebet weihen, das Ich euch gesandt habe. Ich brauche dringend eure Bekehrung, Mein geliebtes Kolumbien. Nehmt Meine Barmherzigkeit an, damit ihr nicht die Strenge Meiner Gerechtigkeit erfahren müsst! Wenn ihr weiterhin Meine Rufe ignoriert, werde Ich euch in die Hände eurer Feinde ausliefern, damit ihr geläutert werdet. Ich werde den Feuerdrachen, die in euren Eingeweiden schlummern, den Befehl geben, euch Tag und Nacht zu bewegen, um zu sehen, ob ihr erwachen werdet.

Wacht auf, wacht auf, Bewohner Meines geliebten Kolumbiens, denn Ich brauche dringend eure Bekehrung! Bleibt nicht so entspannt, denkt daran, dass die Zeit dieser Zeit nicht mehr Zeit ist, und eure Feinde halten Ausschau nach Möglichkeiten, euch verloren zu machen, um Mein Werk zu unterbrechen. Ich ermahne euch also, zu Mir zurückzukehren, mit einem aufrichtigen Herzen; Ich will euch nicht leiden sehen, noch will Ich die Zerstörung Meiner geliebten Nation sehen; kommt so schnell wie möglich zur Besinnung, sammelt euch im Gebet, im Fasten und in der Buße; so wie es die Bewohner von Ninive mit der Predigt von Jona taten. (Jona 3. 1 bis 10)

Ich will euch nicht in Trauer sehen, Mein geliebtes Kolumbien, sondern ich will euch wie eine Braut kleiden; Ich will, dass ihr Mir euer Ja gebt und mich heiratet, denn ihr wisst, dass Ich euch liebe. Ich warte auf euch, zögert nicht, das Beste für euch ist noch nicht gekommen.

Bleibt in Meiner Liebe und Meinem Frieden, Meine Geliebten.

Euer Geliebter, das Heiligste Herz von Jesus.

Verkündet diese Botschaft in Meinem Kolumbien und bis an die Enden der Erde.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^