Gott liebt uns alle so sehr, daß Er Seinen eingeborenen Sohn für uns hingegeben hat, um uns von allen Sünden zu befreien durch Sein größtes Opfer, damit wir wieder zurück zum Vater kommen können, wenn wir Seinem Wort folgen.
 

Gebete von der Muttergottes von Jacarai

Gebete, die von der Muttergottes, Königin und Botschafterin des Friedens, an Marcos Tadeu Teixeira in Jacarai, SP, Brasilien gelehrt wurden

--------+o~~~o+---------

Der Heilige Rosenkranz meditiert

--------+o~~~o+---------

Der Ursprung des Heiligen Rosenkranzes

Es war das Jahr 1206. In jenem Jahr fand die große albigensische Häresie statt, bei der bereits viele Christen den wahren katholischen Glauben verlassen und sich vom wahren Weg getrennt hatten. Die Region Languedoc, der südliche Teil Frankreichs, war die Region, die am meisten von diesem Übel betroffen war. Ein Kreuzzug wurde ausgerufen, um dem Übel Einhalt zu gebieten, und der Zusammenstoß zwischen Katholiken und Ketzern ließ nicht lange auf sich warten. Und das Land der edlen französischen Nation wurde zum Schauplatz unzähliger blutiger Schlachten, in denen sich Katholiken und Albigenser Zentimeter für Zentimeter bekämpften. Doch trotz so viel Blutvergießen hielt die Ketzerei an, bis das Jesuskind aus den Händen Seiner Mutter ein Kettchen mit verschiedenen Silberteilen nahm und es in die Hände des heiligen Dominikus gab. In einer großen inneren Eingebung versteht der heilige Dominikus, wie die Jungfrau Maria will, dass der Rosenkranz gebetet wird. Wie kann man den Himmel bewegen, sie zu besiegen? Wie kann man von Gott einen endgültigen Sieg erlangen? Es gab Zeiten, in denen alles verloren schien. Aber der heilige Dominikus, bewegt durch eine göttliche Eingebung, betrat einen großen und tiefen Wald in der Nähe von Toulouse und verbrachte dort drei Tage und zwei Nächte, um Gott anzuflehen, sich Seiner eigenen Herrlichkeit zu erbarmen, die von der albigensischen Häresie selbst mit Füßen getreten wurde.

Die Albigenser Häresie

Die Albigenser Häresie

Als Ergebnis solch großer Inbrunst und Anstrengung, endete er halbtot. Da erscheint ihm Maria, die Allerheiligste, strahlend vor Herrlichkeit. Die heilige Jungfrau, die von drei Himmelsprinzessinnen begleitet wurde und in ihren Armen einen kleinen Jungen hielt, sagte zu ihm: "Weißt du, mein lieber Dominikus, welche Waffe die Heilige Dreifaltigkeit benutzt hat, um die Welt zu reformieren und zu retten? Oh Frau, antwortete er, "Du weißt es besser als ich, denn nach deinem Sohn Jesus Christus warst du das Hauptwerkzeug unserer Erlösung. Sie fuhr fort: "Das Hauptinstrument dieses Werkes war der Engelsgruß, das Ave Maria, was die Grundlage des Neuen Testaments ist. Wenn ihr also diese verhärteten Seelen für Gott gewinnen wollt, betet meinen Heiligen Rosenkranz."

Daraufhin öffnet die Muttergottes ihr Unermessliches Mütterliches Herz und gibt ihm diese Verheißungen für diejenigen, die täglich andächtig ihren Rosenkranz beten:

/---------+o~~~o+---------\ /---------+o~~~o+---------\

1 Wer mir ständig dient, indem er den Rosenkranz betet, wird eine besondere Gnade erhalten.

2 Denjenigen, die den Rosenkranz andächtig beten, verspreche ich meinen ganz besonderen Schutz und meine Gnade.

3 Er wird eine mächtigste Waffe gegen die Hölle sein, er wird Laster und Sünden zerstören, und er wird Häresien vernichten.

4 Der Rosenkranz wird Tugenden und gute Werke aufblühen lassen, er wird den Seelen reichlich Segen von Gott zuführen und er wird die Liebe zu irdischen und weltlichen Dingen durch die Liebe zu Gott ersetzen.

5 Die Seele, die mit Hilfe des Rosenkranzes zu mir Zuflucht nimmt, wird nicht untergehen.

6 Jeder, der andächtig den Rosenkranz betet und dabei die Geheimnisse betrachtet, wird nicht von Unglücksfällen bedrängt, wird nicht von der Gerechtigkeit Gottes bestraft und stirbt nicht eines plötzlichen Todes, sondern wird sich bekehren, wenn er ein Sünder ist, wird in der Gnade bewahrt, wenn er gerecht ist, und wird sich des ewigen Lebens würdig machen.

7 Die wahren Verehrer meines Rosenkranzes werden nicht sterben, ohne vorher die Sakramente empfangen zu haben.

8 Diejenigen, die meinen Rosenkranz beten, werden im Leben und im Tod das Licht und die Fülle der Gnade haben, sie werden zur Teilnahme an den Verdiensten der Heiligen zugelassen.

9 Die Verehrer meines Rosenkranzes, die ins Fegefeuer gehen, werde ich noch am selben Tag befreien.

10 Sie werden große Herrlichkeit im Himmel haben.

11 Alles, was durch den Rosenkranz erbeten wird, wird gewährt werden.

12 Diejenigen, die meinen Rosenkranz verbreiten, werden von mir in all ihren Nöten unterstützt werden.

13 Ich werde von Meinem Sohn erwirken, dass alle Anhänger des Rosenkranzes als Geschwister den gesamten himmlischen Gerichtshof im Leben und im Tod haben.

14 Alle, die Meinen Rosenkranz beten, sind Meine Kinder und Brüder von Jesus Christus, Meinem Einziggeborenen.

15 Die Verehrung Meines Rosenkranzes ist ein großes Zeichen der Erlösung.

\---------+o~~~o+---------/ \---------+o~~~o+---------/

Der Heilige erhob sich sehr getröstet und voller Eifer für das Wohl dieser Menschen, betrat die Stadt, die Kathedrale. Im selben Augenblick läuteten die Glocken, allein durch die Hände der Engel, um die Einwohner zu versammeln. Zu Beginn der Predigt brach ein erstaunlicher Sturm los.

Der Albigenserkreuzzug von Jose D.C. Peña

Der Albigenserkreuzzug von Jose D.C. Peña

Die Erde bebte, die Sonne wurde wolkenverhangen, und verdoppelte Blitze und Donner ließen alle Zuhörer erschaudern und erblassen. Ihr Entsetzen steigerte sich, als sie das Bild der Heiligen Jungfrau sahen, das auf einem hohen Platz ausgesetzt war und ihre Arme dreimal zum Himmel erhob, um Gott um Rache an ihnen zu bitten, wenn sie sich nicht bekehrten und den Schutz der Heiligen Mutter Gottes in Anspruch nähmen. Der Himmel wollte durch diese Wunder die neue Verehrung des heiligen Rosenkranzes anregen und ihn besser bekannt machen. Der Sturm hörte schließlich auf, dank der Gebete des heiligen Dominikus. Er setzte seine Predigt fort und erklärte mit solcher Inbrunst und Begeisterung die Vorzüglichkeit des Heiligen Rosenkranzes, dass fast alle Einwohner ihn annahmen und ihren Irrtümern abschworen. In kurzer Zeit wurden mehr als hunderttausend Ketzer wieder zum wahren katholischen Glauben bekehrt. Aus diesem Grund bittet uns die Muttergottes dringend, mit Liebe den Heiligen Rosenkranz zu beten. Es ist die Andacht, die durch die Hände Jesu und Marias vom Himmel gebracht wurde, um Satan mit ihrer einfachen Schnur zu binden, damit seine Bosheit keine Macht mehr auf Erden hat.

Der Rosenkranz, den die Muttergottes dem heiligen Dominikus gegeben hat, ist in drei Teile gegliedert:

- Die freudigen Geheimnisse - In diesen betrachten wir von der Verkündigung der Geburt unseres Herrn Jesus bis zu seiner Begegnung mit den Schriftgelehrten im Tempel in Jerusalem.

- Die schmerzhaften Geheimnisse - In ihnen betrachten wir die Passion und den Tod unseres Herrn Jesus.

- Die glorreichen Geheimnisse - Und schließlich betrachten wir Seine glorreiche Auferstehung und Himmelfahrt.

Bei Ihren Erscheinungen in Jacareí besteht die Muttergottes ständig darauf, dass wir jeden Tag den Heiligen Rosenkranz beten. Der Heilige Rosenkranz ist das Lieblingsgebet der Muttergottes. Besonders der meditierte Rosenkranz, der im Heiligtum der Erscheinungen aufgezeichnet ist, weil wir darin vor jedem Geheimnis eine Botschaft der Muttergottes betrachten, die bei Ihren Erscheinungen auf der ganzen Welt gegeben wurde, wo Sie uns die Liebe lehrt, die Gott gefällt und wie wir leben müssen, um in Einheit mit den Heiligsten Herzen zu sein.

So bittet uns die Heilige Jungfrau, jeden Tag zu beten: Der meditierte Rosenkranz des Heiligtums der Erscheinungen von Jacareí.

--------+o~~~o+---------

Sieben Rosenkränze geschenkt von der Muttergottes von Jacarai

--------+o~~~o+---------

--★ ★--

1º Rosenkranz der Eucharistie

(soll kniend gebetet werden)

(Gelehrt am 26. Juni 1993, und von Unserer Muttergottes in dieser Botschaft unten modifiziert)

Kapelle der Erscheinungen - um 22:30 Uhr - 11. Mai 2000

Der Rosenkranz der Eucharistie gibt GOTT große Ehre und Meinem unbefleckten Herzen große Freude, aber... wenn ihr GOTT noch mehr Ehre und Meinem Herzen noch mehr "Freude" geben wollt, betet das Gebet der kleinen Perlen so:

Dank und Lobpreis sei 'durch Maria' zu allen Zeiten dem Allerheiligsten und GÖTTLICHEN Sakrament...

Ich werde denen besonders dankbar sein, die Mich durch dieses Gebet am meisten ehren, und Ich verspreche, für sie 'besondere Gnaden' von Meinem Sohn Jesus für ihre Seelen zu erlangen ... und Mein Sohn wird Seinerseits mit noch größeren Gnaden diejenigen belohnen, die SEINE Gesegnete MUTTER durch diese Anrufung an IHN ehren ...

Fünf Geheimnisse

(I) Unser Herr speist eine Menge von fünftausend Menschen (in der Wüste, mit den Broten und Fischen, die Er vermehrt hatte).

(II) Unser Herr verheißt die Eucharistie mit den Worten: "Ich bin das lebendige Brot, das vom Himmel herabgekommen ist.

(III) Unser Herr speist eine Menge von viertausend Menschen (in der Wüste, mit den Broten und Fischen, die er vermehrt hatte).

(IV) Unser Herr setzt die Heilige Eucharistie beim letzten Abendmahl ein (in der Nacht des Gründonnerstags).

(V) Geheimnis der Hoffnung: Betrachten wir die Verheißung des TRIUMPHES des eucharistischen KÖNIGREICHES Jesu, verbunden mit dem TRIUMPH des unbefleckten Herzens der heiligsten Maria.

Auf den ersten 3 Perlen

Mein GOTT, ich glaube, verehre, hoffe und liebe Dich. Ich bitte Dich um Vergebung für alle, die nicht glauben, nicht verehren, nicht hoffen und Dich nicht lieben.

Apostolisches Glaubensbekenntnis ...

Auf den großen Perlen

Heiligste Dreifaltigkeit, Vater, Sohn und Heiliger Geist, ich bete Dich tief an.

Ich opfere Dir den Kostbarsten Leib, das Blut, die Seele und die Gottheit unseres Herrn Jesus Christus, der in allen Tabernakeln der Erde gegenwärtig ist, zur Sühne für die Beleidigungen, Lästerungen, Sakrilegien und Gleichgültigkeiten, mit denen ER selbst beleidigt wird, und ich bitte Dich durch die unendlichen Verdienste SEINES Heiligsten Herzens und auf die Fürsprache des Unbefleckten Herzens Mariens um die Bekehrung aller armen Sünder.

Mein GOTT, ich glaube, verehre, hoffe und liebe Dich. Ich bitte Dich um Vergebung für alle, die nicht glauben, nicht verehren, nicht hoffen und Dich nicht lieben.

Auf den kleinen Perlen

Dank und Lobpreis sei 'durch Maria' zu allen Zeiten dem Allerheiligsten und GÖTTLICHEN Sakrament.

Am Ende eines jeden Geheimnisses

Ehre sei dem Vater...

O Maria, Mutter der Eucharistie, gib, dass ich deinen Sohn Jesus, der im Tabernakel gegenwärtig ist, ohne Unterlass lieben kann, Tag und Nacht.

Gesegnet und gepriesen sei das Heilige Sakrament für immer.

Auf den letzten 3 Perlen

Heiliger GOTT, starker GOTT, unsterblicher GOTT, erbarme Dich unser und der ganze Welt.

Abschließendes Gebet

O Jesus, wir wissen, dass Du im Heiligen Sakrament des Altars wirklich gegenwärtig bist.
Wir wollen Dich trösten für die Sakrilegien und Sünden, mit denen Du in diesem bewundernswerten Sakrament beleidigt wirst.
Wir schließen uns den Chören der Engel an, um Dich anzubeten.
Wir vereinigen uns mit den Chören der Heiligen, um Dich anzubeten.
Wir vereinigen uns mit der ganzen Kirche, um Dich anzubeten.
Wir bringen dieses Gebet als Wiedergutmachung für die Sünden, Sakrilegien und Lästerungen dar, durch die Du beleidigt wurdest.
Gepriesen seist Du in Ewigkeit. AMEN.

--------+o~~~o+---------

--★ ★--

2º Rosenkranz des Friedens

(Gelehrt am 26. Oktober 1993)

Beginne mit einem Opfergebet

GÖTTLICHER Jesus, wir bringen Dir diesen Rosenkranz dar, den wir nun beten werden, indem wir die Geheimnisse unserer Erlösung betrachten. Gewähre uns auf die Fürsprache der Jungfrau Maria, der Mutter GOTTES und unserer Mutter, die Tugenden, die wir brauchen, um ihn gut zu beten, und die Gnade, die Ablässe dieser Heiligen Andacht zu erlangen.

Wir bieten sie besonders an, zur Wiedergutmachung für die Sünden, die gegen das Heiligste Herz Jesu und das unbefleckte Herz Mariens begangen wurden, für den Weltfrieden, für die Bekehrung der Sünder, für die Seelen im Fegefeuer, für die Anliegen des Heiligen Vaters, des Papstes, für die Vermehrung und Heiligung des Klerus, für unseren Vikar, für die Heiligung der Familien, für die Missionen, für die Kranken, für die Sterbenden, für diejenigen, die um unsere Gebete gebeten haben, für alle unsere besonderen Anliegen und für Brasilien (oder dein Land).

Wir opfern sie für deine Anliegen, oh Mutter des Himmels, und für den TRIUMPH deines unbefleckten Herzens.

Eröffnungsgebet

Ich verbinde mich mit allen Heiligen, die im Himmel sind, mit allen Gerechten, die auf Erden sind, mit allen gläubigen Seelen, die an diesem Ort sind. Ich verbinde mich mit Dir, mein Jesus, um Deine Heilige Mutter würdig zu preisen und Dich zu loben, in ihr und durch sie.

Ich entsage allen Ablenkungen, die während dieses Rosenkranzes zu mir kommen, den ich mit Bescheidenheit, Aufmerksamkeit und Hingabe vortragen will, als ob es der letzte meines Lebens wäre.

Geheimnisse

(Meditation über die Geheimnisse des Ave Maria Rosenkranzes)

In den Freudigen Geheimnissen betrachten wir

(I) Die Verkündigung des Erzengels Gabriel an die Muttergottes, und wir lernen DEMUT und HEILIGKEIT...

(II) Die Heimsuchung der Muttergottes bei ihrer Cousine, der heiligen Elisabeth, und die Heiligsprechung des heiligen Johannes des Täufers, und wir lernen die Barmherzigkeit gegenüber unserem Nächsten...

(III) Die Geburt Jesu in der ärmlichen Höhle in Bethlehem, und wir lernen die EINFACHHEIT und den VERZICHT auf irdische Güter

(IV) Die Darstellung des Jesuskindes im Tempel und die Reinigung der heiligsten Maria, GEHORSAM und REINHEIT...

(V) Die Begegnung des Jesuskindes im Tempel mit den Schriftgelehrten, und wir lernen, Jesus mit ganzem Herzen in der Eucharistie zu SUCHEN, IHN, SEINE WEISHEIT...

In den schmerzhaften Geheimnissen betrachten wir

(I) Die Qualen Jesu im Ölgarten, und wir lernen die aufrichtige UMWANDLUNG unseres Lebens...

(II) Die Geißelung unseres Herrn Jesus Christus, und wir lernen die MORTIFIZIERUNG unserer Sinne und das Heilige FASTEN...

(III) Die Dornenkrönung Jesu, unsere GIER und unseren EGOISMUS zu VERLEUGNEN...

(IV) Jesus trägt das Kreuz auf den Kalvarienberg, und wir lernen GEDULD in den Drangsalen und Kreuzen unseres Lebens...

(V) Die Kreuzigung und der Tod Jesu am Kreuz, nach drei Stunden intensiver Qualen, und wir lernen, ENTSETZEN ZU HABEN und vor der Sünde ZU FLIEHEN und GOTT über alles zu LIEBEN...

In den glorreichen Geheimnissen betrachten wir

(I) Die Auferstehung Jesu, und wir lernen, UNBEGRENZTES VERTRAUEN in GOTTES LIEBE zu uns und in SEINE SOUVERÄNE MACHT zu haben...

(II) Die Auffahrt Jesu in den Himmel, und wir lernen, den Himmel DRINGEND zu ERWARTEN...

(III) Die Herabkunft des Heiligen Geistes auf die Apostel, die im Gebet mit der Muttergottes im Zönakel versammelt waren, und wir lernen, dem HEILIGEN GEIST ZU GEHÖREN, und dass ER unsere Herzen öffnet, durch das UNBEFLECKTE HERZ MARIAS...

(IV) Die Aufnahme der Muttergottes in den Himmel, und wir lernen, ein heiliges Leben zu führen, an Leib und Seele REIN zu sein...

(V) Die Krönung der Muttergottes zur Königin des Himmels und der Erde, und wir bitten Sie um die Gnade der ENDGÜLTIGEN BESTÄNDIGKEIT, mit unserer Treue im GLAUBEN bis zum letzten Augenblick unseres Lebens...

Auf den ersten 3 Perlen

Komm Heiliger Geist, durch die Pforte des unbefleckten Herzens Mariens. (3x)

Auf den großen Perlen

Königin und Botin des Friedens, halte Fürsprache für den Frieden auf der ganzen Welt.

Auf den kleinen Perlen

Königin und Botin des Friedens, bete zu GOTT für uns.

Am Ende eines jeden Geheimnisses

Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist, wie im Anfang, so auch jetzt und alle Zeit und in Ewigkeit. Amen.

Oh mein Jesus, verzeih uns unsere Sünden! Bewahre uns vor dem Feuer der Hölle! Führe alle Seelen in den Himmel, besonders jene, die deiner Barmherzigkeit am meisten bedürfen. Erlöse uns von Kriegen, dem Bösen, der Gewalt und gib uns FRIEDEN.

Oh Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir uns an Dich wenden, und bitte für alle, die sich noch nicht an Dich wenden.

Jesus, Maria und Heiliger Geist, wir lieben EUCH! Bewahrt uns vor dem Bösen der Hölle. Amen.

Heiliger Engel des Friedens, bitte für uns.

Auf den letzten 3 Perlen

Durch Deine Tränen des Schmerzes, oh Mutter, erlöse die ganze Welt von Kriegen und höllischen Mächten. (3x)

Schlussgebet

O Maria, Königin und Botschafterin des Friedens, wir bitten Dich, bringe der ganzen Welt Frieden, Frieden in der Kirche, Frieden in den Familien, Frieden in den Herzen, Frieden in der ganzen Welt! Mögen wir alle wie Du sein, Boten und Werkzeuge des Friedens. Möge der Heilige Geist, der Heiligmacher, mit dem Geschenk des Friedens durch die Tür Deines unbefleckten Herzens kommen. Möge der Friede Deines unbefleckten Herzens, oh Maria, die Kräfte der Hölle zerstören. Oh Jesus, Fürst und Herr des Friedens, erbarme Dich unser und der ganzen Welt. Amen.

Nach dem Schlussgebet:

Weihe an die Muttergottes

O Muttergottes, oh Mutter, ich opfere mich Dir ganz auf, und zum Beweis meiner Hingabe an Dich weihe ich Dir heute und für immer meine Augen, meine Ohren, meinen Mund, mein Herz und ganz und gar mein gesamtes Wesen. Und weil ich so ganz Dir gehöre, oh unvergleichliche Mutter, beschütze mich und verteidige mich als Dein Kind und Dein Eigentum. Amen.

--------+o~~~o+---------

--★ ★--

3º Rosenkranz der Gottgeweihten

(Gelehrt am 18. Oktober 1994)

Am Anfang

Vater Unser... Ave Maria... Apostolisches Glaubensbekenntnis...

Auf den großen Perlen

Heiligste Herzen Jesu und Mariens, Euch weihe ich mich und meine ganze Familie!

Auf den kleinen Perlen

Mutter, rette uns durch unsere Weihe an dein Unbeflecktes Herz!

Auf den letzten drei Perlen

Vater, danke, dass du uns von Ewigkeit her erwählt hast!

Zum Schluss

Sei gegrüßt, o Königin...

--------+o~~~o+---------

--★ ★--

4º Rosenkranz der Vereinigten Herzen

Am Anfang (zu Ehren der Heiligen Dreifaltigkeit)

Vater Unser... drei Ave Maria... Apostolisches Glaubensbekenntnis...

Auf den großen Perlen

Vater Unser...

GOTT der Vater, GOTT der Sohn, GOTT der Heilige Geist, erbarme Dich unser, die wir Dich anrufen.

Auf den kleinen Perlen

Jesus und Maria, wir weihen uns Euren vereinigten Herzen als Eure Kinder.

Auf den letzten drei Perlen

Jesus und Maria, BEENDET diesen Krieg und bringt Frieden auf die ganze Erde.

--------+o~~~o+---------

--★ ★--

5º Rosenkranz des Unbefleckten Herzens Mariens

(Unterrichtet am 27. Mai 1998)

(Marcos): Die Heilige Maria, Königin des Himmels und der Erde, lehrte den "Rosenkranz des Unbefleckten Herzens Mariens". Hier wurden nur die Teile des "Dialogs" wiedergegeben, die für das Verständnis des Rosenkranzes, den die Muttergottes zu lehren kam, wesentlich sind. Alles andere, was während der Erscheinung geschah, vor und nach dem Moment, in dem die Muttergottes diesen Rosenkranz lehrte, wird später, bei anderer Gelegenheit, veröffentlicht werden... Die Muttergottes lehrte uns, ihn wie folgt zu beten:

Auf den ersten 3 Perlen

Heilig, heilig, heilig! Heiliges Herz Mariens, gib uns Deinen Frieden und Deine Freude!

Auf den großen Perlen

Oh Allerheiligste Dreifaltigkeit, wir verherrlichen Dich durch das Unbefleckte Herz Mariens!

Auf den kleinen Perlen

Oh reines und Unbeflecktes Herz Mariens, sei unsere 'STÄRKE' und unser 'LEBEN'!

--★ ★--

(Muttergottes): Hier ist die Interpretation der 'Sieben Rosen', die Ich zu Meinen Füßen bringe, in Meinem Bild als Königin und Botschafterin des Friedens....

Die 'Sieben Rosen' symbolisieren auch die 'Sieben Rosenkränze', die GOTT Mir aufgetragen hat, euch hier, bei den Erscheinungen von Jacareí, zu lehren... Vier von diesen sind bereits gelehrt worden. Seht nun den fünften, und Ich werde auch den sechsten und den siebten offenbaren, damit auf diese Weise alles vollendet werden kann, was GOTT Mir aufgetragen hat, und damit dann Mein Heiliges Werk seine 'vollkommene Vollendung' erreichen kann...

(Marcos): Was bedeuten die 'drei Strahlen', die von Deinem Herzen im Bild herabsteigen?

(Muttergottes): Es ist das Symbol der Allerheiligsten Dreifaltigkeit, des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes... von dem Mein unbeflecktes Herz 'Tempel und Tabernakel' ist...

--------+o~~~o+---------

--★ ★--

6º Rosenkranz für die Kirche

(Gelehrt am 31. Mai 1998 - Vigil von Pfingsten)

(Marcos): Die selige Jungfrau lehrte den "Rosenkranz für die Kirche". Von dieser Erscheinung sind hier nur die wesentlichen Teile des 'Dialogs' niedergeschrieben worden, die für ein vollkommenes Verständnis des Rosenkranzes, den die Muttergottes zu lehren kam, notwendig und ausreichend sind. Was sich während der Erscheinung ereignete, vor und nach den 'Teilen der Botschaft', in denen die Muttergottes diesen Rosenkranz lehrte, wird später, bei anderer Gelegenheit, veröffentlicht... Die Muttergottes lehrte, den 'Rosenkranz für die Kirche' wie folgt zu beten:

Am Anfang

Vater unser... Ave Maria... Apostolisches Glaubensbekenntnis...

Auf den großen Perlen

O Heiliger Geist, aus LIEBE zu Deiner geliebten Braut Maria, vereinige Deine Kirche und gib ihr Dein LEBEN!

1. Dekade - Auf den kleinen Perlen (I)

O Maria, Mutter der Kirche, bete für Papst Johannes Paul II. und die ganze Kirche...

2. Dekade - Auf den kleinen Perlen (II)

O Maria, Mutter der Kirche, bete für die Bischöfe und die ganze Kirche...

3. Dekade - Auf den kleinen Perlen (III)

O Maria, Mutter der Kirche, bete für die Priester und für die ganze Kirche...

4. Dekade - Auf den kleinen Perlen (IV)

O Maria, Mutter der Kirche, bete für die Ordensleute und für die ganze Kirche...

5. Dekade - Auf den kleinen Perlen (V)

O Maria, Mutter der Kirche, bete für die Gläubigen und für die ganze Kirche...

--★ ★--

(Muttergottes): Dieser Rosenkranz wird die Dunkelheit der Herzen vertreiben, wird die Unsicherheit des Glaubens beseitigen, die viele fühlen...

Dieser Rosenkranz wird die 'Stärke' Meiner Kinder in den 'schwierigen Zeiten' sein, die kommen....

Dieser Rosenkranz wird die Kirche vereinen und all jenen, die verwirrt sind, zeigen, was die 'Wahrheit' ist...

Dieser Rosenkranz wird die Irrlehren vertreiben, und er selbst wird der Grund für den Sturz des 'Antichristen' sein...

Mit diesem Rosenkranz wird Meine Mutterschaft mit der 'Kraft von tausend Sonnen' in der Kirche leuchten, und dann wird jeder erkennen, wo Jesus ist, denn jeder wird erkennen, wo Ich 'wirklich' bin...

Mit diesem Rosenkranz werde Ich die Kirche zum TRIUMPH führen... Dieser Rosenkranz wird Meine Kinder dazu führen, dem Glauben treu zu bleiben...

--------+o~~~o+---------

--★ ★--

7º Rosenkranz des Triumphes

(Gelehrt am 6. Juni 1998 - während der zweiten Erscheinung, um 22:30 Uhr)

(Marcos): Bei dieser Erscheinung lehrte die Jungfrau den "Rosenkranz des Triumphes". Hier werden nur die wesentlichen Teile des "Dialogs" während der Erscheinung berichtet, die für ein vollkommenes Verständnis des Rosenkranzes, den die Jungfrau zu lehren kam, notwendig sind. Was jedoch vor diesen Momenten geschah, wurde hier ausgelassen, um zu einem anderen Zeitpunkt veröffentlicht zu werden, wenn die Muttergottes es will und erlaubt

(Muttergottes): Ihr sollt diesen Rosenkranz wie folgt beten:

Am Anfang

O Flamme der LIEBE aus dem Unbefleckten Herzen Mariens, entflamme die ganze Kirche, die Dich begehrt!

Auf den großen Perlen

O Heiligstes Herz Jesu, durch den 'Atem' Deines Mundes, zerstöre die höllischen Mächte und errichte Dein KÖNIGREICH der LIEBE und des Friedens...

Auf den kleinen Perlen

O Maria, durch die 'Kraft' Deines Rosenkranzes zerstöre Satan und mache Dein unbeflecktes Herz zum TRIUMPH...

Am Ende

Sei gegrüßt, o Königin...

--★ ★--

(Muttergottes): Dies ist der letzte Rosenkranz, den ich euch lehren werde, um die "Sieben Rosen" zu vollenden, die ich zu meinen Füßen trage, die "Sieben Rosenkränze", die in diesen Erscheinungen prophezeit wurden...

Ihr solltet ihn den "Rosenkranz des Triumphes" nennen... (Pause)

Mit diesem Rosenkranz, dem Heiligsten Herzen Jesu, dem 'Unbesiegbaren Löwen', mit dem 'starken Atem' Seines Mundes, und Meinem unbefleckten Herzen, durch die 'Kraft' Meines Rosenkranzes, werden wir Satan zerstören, und schließlich werden wir UNSER KÖNIGREICH der LIEBE, der EINHEIT, der FREUDE und des FRIEDENS in die Welt bringen...

Meine Kinder, es ist jetzt nur noch wenig übrig! Es ist die 'letzte Stunde' ... Bewaffnet euch mit diesen 'Waffen', die ich euch zum Gebet gegeben habe, und auf diese Weise werden wir den gerissenen und stolzen Widersacher zermalmen, der auf jede Weise zu zeigen versucht, dass ich besiegt bin ...

Jetzt ist es an der Zeit, die ganze Kraft, die GOTT Mir gegeben hat, zu 'erheben'! Deshalb, Meine Kinder, betet diesen Rosenkranz, damit am Ende Mein unbeflecktes Herz triumphiert und Ich, die siegreiche Königin der Welt, so bald wie möglich auf dem Thron sitze, der Mir gehört, und dann über die ganze Erde herrsche und sie zu Gott erhebe...

Meine Kinder, betet jeden Tag den 'Rosenkranz des Triumphes'... (Pause)

Ich möchte abschließend sagen, dass diese Gnade, die ihr gehabt habt, so viele 'himmlische' Rosenkränze offenbart zu bekommen, niemand sonst in dieser Welt erhalten hat...

Deshalb seid viel mehr als glücklich, fühlt euch 'gesegnet' und dankt mit Mir dem Herrn, der Mir Zeit gelassen hat, bei euch zu bleiben und euch zu lehren, mit LIEBE zu beten, mit LIEBE zu kämpfen, mit LIEBE zu siegen...

Wenn Ich nicht mehr bei euch bin, werden diese 'Rosenkränze' euch 'Kraft' geben, um nicht entmutigt zu sein... Haltet sie fest, damit Ich euch alle am 'TAG Meines Triumphes' in AUFERSTEHUNG und LEBEN sehe, in 'EWIGER FREUDE', die GOTT euch bald schenken wird...

Ich segne euch im Namen des Vaters... des Sohnes... und des Heiligen Geistes... (Pause) Ich kehre in den Himmel zurück... Die Heilige Dreifaltigkeit ruft Mich... Ich lasse Meinen Frieden...

--------+o~~~o+---------

Weihegebete

--------+o~~~o+---------

--★ ★--

Weihe an das Heiligste Herz Jesu

(Seite 979 des Buches Die Erscheinungen von Jesus und Maria in Jacareí)

Oh Süßer Jesus!

Zu Deinem ewigen Herzen kommen wir, zu weihen unser Haus, die ganze Kirche, unser Land, alles, was wir sind und alles, was wir lieben...

O Jesus, Du bist der gute Hirte der Schafe, und unter Deinen Flügeln sind wir gekommen, um Schutz zu finden, um vor Versuchung und allem Bösen geschützt zu sein... Jesus, Du bist sanftmütig und von Herzen demütig! Mache auch uns sanftmütig, damit wir mehr und mehr für den Frieden der Welt und das Kommen des Reiches der Liebe arbeiten können... Jesus, Du hast ein sanftes und weiches Herz, und Arme, die süßer sind als eine Honigwabe!

Nimm uns auf, Jesus! Nimm unsere müden und niedergeschlagenen Herzen von den Kämpfen gegen das Böse an... Stärke unseren Geist!

Gib uns zu trinken das lebendige Wasser des Heiligen Geistes, das aus Deinem Heiligen Herzen fließt! Wir wollen Dich in der Eucharistie anbeten, den Rosenkranz der Eucharistie beten, Dich neu bekleiden und die Dornen entfernen, die undankbare Sünder in Dich stechen...

Gepriesen seist Du, Herr Jesus! Anbetung und Lobpreis sei Dir! Lass uns bei Deiner Wiederkunft in Deinen Armen willkommen sein, in einer ewigen Umarmung der Liebe...

Oh Jesus, sanftmütig und demütig, Guter Hirte... und Ewige Liebe!

Amen

--------+o~~~o+---------

--★ ★--

Weihe an das unbefleckte Herz von Maria

(Seite 980 des Buches Die Erscheinungen von Jesus und Maria in Jacareí)

Oh unbeflecktes Herz Mariens, voller Zärtlichkeit und Barmherzigkeit, in Deinem Licht kommen wir, um Dir unser ganzes Leben zu schenken, alles, was wir sind und alles, was wir haben...

Königin und Botschafterin des Friedens, Dein unbeflecktes und friedliches Herz wünscht sich nichts sehnlicher als den Frieden in der Welt und die Rückkehr der Menschheit zu Gott ...

Wir wollen jeden Tag den Heiligen Rosenkranz beten, inbrünstig an der Heiligen Messe, an der Eucharistie teilnehmen, das Wort Gottes leben und im vollkommenen Gehorsam gegenüber Deinen Botschaften der Erscheinungen von Jacareí ...

Wir weihen dir die Kinder, die jungen Menschen, die Familien und die ganze Menschheit...

Gewähre, oh Mutter des Friedens, dass viele Seelen durch unser Zeugnis zu Jesus zurückkehren und dass der Tag des Triumphes Deines Herzens schnell kommen möge!

Reinste Jungfrau, bete für den Frieden in der ganzen Welt!

Komm schnell, Mutter! Komm schnell mit Jesus, um uns zu retten!

Du die Zärtliche, Du die Liebende, Du die Süße Jungfrau Maria!

Amen

--------+o~~~o+---------

--★ ★--

Weihe an den Heiligen Geist

(Seite 982 des Buches Die Erscheinungen von Jesus und Maria in Jacareí)

Ich bete Dich an, Heiliger Geist. Dir übergebe ich meine Seele.

Du bist der süße Frieden meines Geistes.

Du bist das Feuer, das mich verzehrt.

Du bist das Licht, das mich in sich aufnimmt.

Du bist die Kraft, die mich bewegt.

Du bist das Licht meiner Augen.

In Dich tauche ich, göttlicher Freund. Auf Dich vertraue ich. Dir weihe ich mich.

Ich übergebe meine Kraft ganz an Dich!

Ich unterwerfe meinen Willen Deiner Gnade!

Ich schenke Dir mein Herz für immer und werde nie mehr darum bitten.

Durch das unbefleckte Herz Marias, auf dem jungfräulichen Altar der Seele Mariens, übergebe ich mein Leben, damit es von Dir verzehrt wird, als ein süßes Lied für Deine Ohren, als Weihrauch, der Deiner Göttlichkeit gefällt, und als eine Liebesgabe für Dich.

O Heiliger Geist, der im Augenblick der Schöpfung über der Welt schwebte, komm über mich und erzeuge in mir Jesus Christus, die fleischgewordene Weisheit, das ewige Wort Gottes, das unendliche Leben.

Durch Maria, mit Maria und in Maria.

Amen

--------+o~~~o+---------

Heilige Stunden

--------+o~~~o+---------

--★ ★--

Heilige Stunde des Friedens

Wird jeden Tag um 20:00 Uhr gebetet

Rosenkranz des Friedens

Weihe an das Heiligste Herz Jesu

Weihe an das Unbefleckte Herz Marias

Weihe an den Heiligen Geist

--------+o~~~o+---------

--★ ★--

Stunde des Heiligen Joseph

Wird jeden Sonntag um 21:00 Uhr gebetet

Einige Botschaften des Heiligen Joseph zu Seiner Gebetsstunde

"Gebt euch Mir als gefügige Werkzeuge hin. Geht überall hin und überbringt Meine Botschaften, macht jeden Sonntag Meine Heilige Gebetsstunde und bringt diese Meine Gebetsstunde allen zur Kenntnis, damit jeder sie betet, damit jeder sie tut. Durch diese Stunde wird Mein LIEBENDES HERZ triumphieren, so wie es bereits in so vielen Seelen und Häusern zu triumphieren beginnt, die jeden Sonntag treu und gläubig Meine Stunde gebetet haben. Welche Wunder werde Ich tun, wenn die ganze Welt Meine Heilige Stunde des Gebets kennt! Bald wird die Welt die überwältigende Kraft und Macht Meiner Heiligen STUNDE DES GEBETES kennenlernen!.... (St. Joseph 10/02/2008)

"Ich gieße bereits Gnaden in viele Herzen, die damit begonnen haben, aber es sind noch wenige. Mehr Menschen müssen es tun und es verbreiten, damit Ich die Welle der Zerstörung von Familien stoppen kann, die sich wie ein Krebsgeschwür über die Erde ausbreitet. (St. Joseph 11/05/2003)

"... Fahrt fort, jeden Sonntag Meine Stunde zu beten. Die Stunde des Friedens und Meine Stunde werden umso stärker und wirksamer sein, je größer der Glaube ist, mit dem ihr sie verrichtet. Ja, der Grad der Wirksamkeit dieser Gebete hängt auch mit dem Grad des Glaubens zusammen, den ihr an sie habt." (St. Joseph 04/04/2004)

"... Fahrt mit Meiner Stunde an den Sonntagen fort. Wer sie treu verrichtet, dem wird heute der volle Ablass zuteil. Heute verspreche Ich, die Familien, die Mir in Meiner Gebetsstunde treu sind, zu beschützen. Mein liebendes Herz war noch nie so groß wie hier, an diesem heiligen Ort. Dies ist Mein Lieblingsplatz. Hier werde Ich die größten Wunder der Gnade in den Seelen vollbringen." (St. Joseph 10/02/2006)

"Mein Herz ist die Quelle des Friedens für diese friedlose Welt. Für die Seele, die dem Allerhöchsten vollkommen gefallen will, biete ich das wirksamste und einzig sichere Mittel an. Wahre Weihe und Hingabe an mein liebendes Herz. Dafür sind drei Dinge notwendig: Erstens: Gib dich mir völlig hin und lass dich sanftmütig von mir leiten. Zweitens, ahme meine Tugenden nach und befolge meine Botschaften unverzüglich. Wenn die Seele dies tut, kann ich sie zur vollkommenen Verherrlichung des Herrn und zum wahren Leben in Gott führen. Ich bin bereit, alle, die sich mir hingeben wollen, aufzunehmen, um sie zu größeren Höhen des inneren Lebens in Gott zu erheben." (St. Joseph 03/04/2006)

"...Wer zu mir sagt, Heiliger Joseph, Heiliger Joseph, aber meine Gebetsstunde nicht einhält, meinen Botschaften nicht gehorcht, wird nicht in das Himmelreich eingehen. Er wird die Krone der ewigen Belohnung nicht erhalten. Wenn ihr also gerettet werden wollt, seid uns wirklich gehorsam und liebt uns aufrichtig. Euch allen hinterlasse ich heute meinen Segen und meinen Frieden." (St. Joseph 11/06/2006)

--------+o~~~o+---------

--★ ★--

Stunde des Heiligen Geistes

Wird jeden Montag um 21:00 Uhr gebetet

Botschaft des Göttlichen Heiligen Geistes in Jacareí

04/06/2006 Pfingstfest

Heute komme Ich, um ein weiteres Wunder Meiner übergroßen Liebe zu den Menschen zu gewähren: MEINE STUNDE. Ich möchte, dass die Stunde des Heiligen Geistes jeden Montag um 9 Uhr abends abgehalten wird. Sie soll mit einer 10-minütigen Betrachtung Meiner Person beginnen, gefolgt von Meinem Rosenkranz, der Verlesung einer Botschaft von Mir, einer Betrachtung, einer Weihe an Mich und schließlich einem Lied zu Meiner Ehre. Ich verspreche, dass Ich überall, wo dies geschieht, anwesend sein werde und reichlich Mein Licht und Meine Gnade ausgießen werde. Auserwählte, das ist von nun an eure neue Mission. Dies ist eine weitere Gnade, die Ich dir und diesem Ort gewähre, weil Ich eine Vorliebe für dich und für ihn habe und auch wegen der übergroßen Liebe Meiner lieben Maria und Meines geliebten Josephs zu dir. Frieden.

--------+o~~~o+---------

--★ ★--

Stunde der Heiligen Engel Gottes

Wird jeden Dienstag um 21:00 Uhr gebetet

16. Jahrestag der Erscheinungen von Jacareí

3. Erscheinung an diesem Tag

Botschaft der Muttergottes

"Sohn, in dieser letzten Erscheinung des heutigen Tages kommen Wir, um dir und Unseren geliebten Kindern den Segen zu geben!

Mein Sohn, die Stunde ist gekommen! Es ist Unser Wunsch und feierliches Gebot: Jeden Dienstag um 21:00 Uhr soll die STUNDE DER HEILIGEN ENGEL stattfinden, in der zahlreiche Gnaden der Bekehrung und des Heils über die ganze Erde ausgegossen werden!

Die STUNDE DER HEILIGEN ENGEL sollte beginnen:

Mit einer 10-minütigen Meditation über die Heiligen Engel;

Danach folgt die Krone der Heiligen Engel, die du komponieren und uns präsentieren wirst;

Botschaft der heiligen Engel;

Gesungene Litanei der heiligen Engel, in der die Engel angerufen werden, die hier erschienen sind;

Bittgebet an die heiligen Engel;

Weihe an die heiligen Engel, und;

Abschlussgesang!

Wo diese STUNDE vollzogen wird, wird reichlich Segen von unseren Herzen herabkommen. Die Heiligen Engel werden dorthin gezogen, wo dieses Gebet gesprochen wird, und sie werden die Menschen, Häuser und Orte beschützen, an denen dieses heilige Gebet erhört wird.

Die Heiligen Engel werden die bösen Geister vertreiben und binden, wo dieses Gebet gesprochen wird, insbesondere den Dämon Asmodeus, den Zerstörer der Familie und der Jugend.

Diese STUNDE wird die Hölle mit ihren Horden und Plänen erschüttern und auslöschen.

Fang jetzt an, mein Sohn! Damit so schnell wie möglich die STUNDE DER HEILIGEN ENGEL vollzogen und verbreitet wird.

Diese STUNDE wird viele Gefangene des Teufels befreien und die Seelen und die Welt auf den Triumph unseres Herzens vorbereiten!

Sohn Frieden! Unser Geliebter, Friede...".

DIE STUNDE DER HEILIGEN ENGEL wurde von dem Seher Marcos Tadeu auf CD aufgenommen, so wie es die Muttergottes von uns wünscht. Diese CD ist im Heiligtum der Erscheinungen in Jacareí erhältlich.

--------+o~~~o+---------

--★ ★--

Stunde der Heiligen

Wird jeden Mittwoch um 21:00 Uhr gebetet

Auszug aus der Botschaft der heiligen Prudentiana
Bei den Erscheinungen von Jacareí am 17. Februar 2013

"...Ich, PRUDENTIANA, bin immer bei euch! Ich bin ganz in eurer Nähe, wenn ihr jeden Mittwoch die STUNDE DER HEILIGEN betet. In dieser STUNDE verspreche ich, dass besondere Gnaden von mir in eure Seelen ausgegossen werden. Diese STUNDE DER HEILIGEN, die Marcos für euch gemacht hat, ist eine Stunde, die Himmel und Erde vereint, in diesem Moment fallen die Dämonen wie gelähmt zu Boden und lassen die Seelen, die sie gefangen hielten, in Frieden, wir befreien viele vom Teufel Besessene, wir bringen viele Sünder zurück auf den Pfad der Gnade und des Heils und wir lassen vom Himmel einen großen Schauer von Gnaden und Segen auf euch und eure Häuser regnen, von dem ihr nur im Himmel wissen und einschätzen könnt, wie üppig er ist. Also, haltet durch! In dieser Stunde bin ich euren Herzen näher als je zuvor! Und es genügt, dass ihr an Mich denkt, und schon eile Ich euch mit all den Gnaden und Segnungen entgegen, die Ich euch durch die Verdienste Meines Martyriums und Meines Leidens bringen kann."

Gottes Heilige

(21.06.07) Tägliche Erscheinung um 18:30 Uhr

Erste öffentliche Teilnahme, von der Muttergottes am 16.06.07 während des Zönakels der Wiedergutmachung am Samstag genehmigt.

(Maria, die Heiligste): "- Marcos, ich bin es, deine liebende MUTTER, die wieder einmal vom Himmel herabkommt, um dich zu segnen und mit Gnaden zu erfüllen...

Wie ich dir schon vor ein paar Tagen gesagt habe, bringe ich dir heute etwas Neues, etwas sehr Gutes! Es wird deine Seele mit neuen Gnaden erfüllen, und auch die Seelen Meiner Kinder, die Meinem Wunsch und Meinem Befehl mit LIEBE und Bereitschaft gehorchen!

Ich wünsche, dass von nun an jeden Mittwoch um 9 Uhr abends, gleich nach der STUNDE DES FRIEDENS, die:

"STUNDE DER HEILIGEN GOTTES"!

Diese Gebetsstunde wird dazu dienen, die Heiligen zu ehren! Um zu ihnen zu beten! Um ihre mächtige Hilfe zu erbitten, damit auch ihr geheiligt werdet und die vollkommene LIEBE zu GOTT erlangt, LIEBE, die sie hatten!!!

Diese Stunde wird mächtig sein, mächtig gegen die Hölle, sie wird die Ketzereien auslöschen:

• Irrlehren;

• Sie wird die Irrtümer bekämpfen;

• Sie wird die trägen und weichen Seelen aufrütteln;

• Sie wird die Dunkelheit des Irrtums, des Heidentums, des Atheismus, des Hedonismus und des Materialismus vertreiben.

• Und sie wird viele zaghafte, schwache und schwankende Seelen in Seelen verwandeln, die treu, eifrig, leidenschaftlich und vor allem mutig im Dienst des HERRN, im Gehorsam gegenüber Meinen Botschaften, in der LIEBE zu GOTT und in der LIEBE zur Rettung der Seelen sind.

Die heilige Teresa von Ávila, der heilige Antonio von Padua, der heilige Franziskus von Assisi, die heilige Clara von Assisi

Die 'STUNDE DER HEILIGEN' wird viele Seelen zu Freunden der Heiligen machen! Denkt mehr an den HIMMEL!

Denkt mehr über die Heiligkeit nach!

Begehrt die Heiligkeit!

Und vor allem: Richtet euren Blick auf die Heiligen und versucht immer, ihnen ähnlich zu werden!

Mit der 'STUNDE DER HEILIGEN' werden viele Gnaden vom Himmel über die Seelen ausgegossen werden! Viele Seelen werden wahre geistige Wunder vollbringen, die sie in den Augen GOTTES in äußerst schöne und angenehme Seelen verwandeln werden! ....

Mit der 'STUNDE DER HEILIGEN' werden Unstimmigkeiten überwunden und FRIEDEN in den Herzen und Häusern geschaffen, wo dies mit LIEBE und HINGABE geschieht...

Mit der 'STUNDE DER HEILIGEN' werden viele Seelen in ihren Herzen eine brennende LIEBE zu GOTT und zu MIR spüren! Und ein SEINEN WUNSCH, HEILIGE Werke zu vollbringen, GOTT zu verherrlichen und Meinen Namen zu ehren, indem sie dem Beispiel der Heiligen folgen, die sie ehren und betrachten.

Du, Mein Sohn, wirst diese Stunde tun! Du wirst den DIENST der Heiligen tun, so wie du den der ANGELS getan hast! Ich werde dich inspirieren, du wirst in deinen Gebeten inspiriert werden und du wirst verstehen, wie ich möchte, dass du die Gebete und Anrufungen der Jahrzehnte verfasst... Du wirst den Rosenkranz mit 6 (sechs) Dekaden beten und in jeder dieser Dekaden einen anderen Heiligen ehren.

Du wirst um Dinge für die Seele bitten;

Du wirst um Tugenden bitten;

Du wirst um Heiligkeit bitten;

Du wirst um das bitten, was gut für die Katholiken ist;

Du wirst darum bitten, was GOTT gefällt!

Durch diese STUNDE, durch diesen ROSENKRANZ der Heiligen, werden viele Seelen ECHTE LIEBE zur Heiligkeit empfinden! Und wahre Verachtung für die falsche Lebensweise der Welt! Und diese Seelen werden dann sicher auf GOTT zugehen...

Ich werde bei dir sein, Mein Kind, in der 'STUNDE DER HEILIGEN' wirst du ein paar Minuten über die Botschaften meditieren, die sie hier gegeben haben! Dann legst du in der KAPELLE eine der Botschaften ab, die die Heiligen hier gegeben haben. Dann legst du einen Auszug aus der "Nachfolge Christi" ein. Und dann die Weihe an die Heiligen, damit jeder sich IHNEN hingibt und von IHNEN bewacht, beschützt und geführt wird. Und damit alle dann, indem sie sich ganz den Heiligen hingeben, ein für alle Mal der Welt entsagen und sich ganz der LIEBE GOTTES hingeben!

Auf diese Weise, Mein lieber Sohn, wird die Heiligkeit für alle Meine Kinder zugänglicher werden, die es machen....

Mein UNBEFLECKTES HERZ war noch nie so groß auf der Welt wie hier an diesem Ort! Deshalb werde Ich nicht müde, neue Gnaden und neue Mittel anzubieten, um euren Seelen zu helfen, die Welt, den Teufel und das Fleisch zu überwinden und so triumphierend die Herrlichkeit des Himmels zu erreichen!

In einer Meiner Botschaften vom Januar 1994, die zu den dringendsten "Zwanzig Botschaften" gehört, ist die "STUNDE DER HEILIGEN" am Mittwoch ein weiterer Beweis Meiner großen LIEBE zu euch allen!

FRIEDEN Mein lieber Sohn... FRIEDEN für euch alle!

Ich segne euch..."

--------+o~~~o+---------

--★ ★--

Stunde des Heiligsten Herzens Jesu

Jeden Freitag um 21:00 Uhr

Offenbarung der Stunde des Heiligsten Herzens Jesu

Botschaft der heiligsten Maria

25.05.2008 Fest zum Jahrestag der Erscheinungen von Caravaggio

Meine Kinder. Heute, da ihr Mich in Meiner ERSCHEINUNG in CARAVAGGI an Meine kleine Tochter GIANNETTA VACCHI betrachtet, und ihr dieses Ereignis bereits feiert, lade Ich euch erneut zur "Wahren Liebe" ein, die GOTT gefällt...

Ahmt Meine kleine Tochter GIANETTA und ihre Liebe nach, in ihrer Bereitschaft, in allem, was Ich in Meinen Botschaften sage! Ahmt nach... Meine Seher, Meine Heiligen, die Mich in ihrem ganzen Leben geliebt und Mir gedient haben, ohne irgendeine Einschränkung oder Bedingung in ihrer Liebe zu Mir zu stellen!

Folgt Mir auf dem Weg der Heiligkeit, dem Weg der Liebe ... dem Weg der Vollkommenheit! Versucht, alle Tugenden in euch zu haben, damit eure Seele nicht ein Sumpf ist, in dem nur der Tod regiert. Sondern mögen eure Seelen ein Garten sein, in dem jede Blume wächst, sich öffnet, blüht und den himmlischen Duft von GOTTES Gnade verströmt!

Ich lade euch ein, von nun an mehr zu beten, damit das 2. WELT PFINGSTEN beschleunigt wird und mein unbeflecktes Herz so schnell wie möglich triumphiert und diese Welt reinigt und erneuert.

Zweifelt nicht einen Augenblick lang, Meine Kinder.... Mein HERZ wird triumphieren! Und diese atheistische Gesellschaft, die wieder heidnisch geworden ist, im Widerspruch zu GOTT und Seinem Wort, WIRD VERSCHWINDEN, um Platz zu machen für die neue Menschheit, für die neue Gesellschaft, in der ich die absolute Königin sein werde und in der GOTT wieder angebetet, gedient und geliebt werden wird wie am Anfang der Schöpfung, als es noch keine Sünde gab!

Mein HERZ wird triumphieren, ob die Menschen es glauben oder nicht! Ob die Menschen es erwarten oder nicht.... Mein unbeflecktes Herz wird endlich Herr über alle Seelen und Herzen sein.

Um diesen Triumph zu beschleunigen, Mein geliebter Marcos, möchte Ich dich um eine neue Sache bitten:

Ich möchte, dass du für diese Meine Kinder "DIE STUNDE DES HEILIGEN HERZENS JESU" machst, jeden Freitag um 9 Uhr abends.

Heiligstes Herz Jesu

In diese STUNDE wirst du die Anbetung des Heiligen Kreuzes einbeziehen, die freitags immer von Meinen Kindern mit Liebe durchgeführt werden soll!

Du kannst in dieser Gebetsstunde den Rosenkranz des Heiligsten Herzens, den Rosenkranz der Passion, den Rosenkranz der Heiligen Herzen oder den Rosenkranz der Göttlichen Barmherzigkeit beten - das überlasse ich deinem Geschmack.

Dann legst du eine Botschaft Meines göttlichen Sohnes JESUS CHRISTUS vor, die bei diesen Erscheinungen gegeben wurde.

Vor dem Rosenkranz wirst du auch 10 Minuten Meditation einfügen, damit Meine Kinder wirklich in den Ozean der Barmherzigkeit und Gnade Meines Sohnes JESUS eintauchen können!

Du wirst Anbetung und Gebete der Sühne und Wiedergutmachung einstreuen.Und abschließend machst du eine kurze Weihe an das HEILIGE HERZ meines SOHNES.

Auf diese Weise gibst du dem HERZEN JESU große Ehre, großen Lobpreis und große Wiedergutmachung! Und mit diesem äußerst kraftvollen Gebet wirst du den Triumph unserer VEREINIGTEN HERZEN auf der ganzen Welt beschleunigen!

Ich weiß, dass du dieses eine weitere große Werk für mich vollbringen wirst, durch das dieser Ort zu einer Würde erhoben wird, die auf der ganzen Welt ihresgleichen sucht. Und mit diesem großen Werk, so wisse, Mein Sohn, wird der von Paray-Le-Monial bis heute prophezeite TRIUMPH DES HEILIGEN HERZENS MEINES SOHNES, vereint mit MEINEM, ganz sicher wahr werden!... Ich verspreche es dir!

Geh, Mein geliebter und liebster Sohn, dem Ich große Aufgaben anvertrauen kann, denn Ich weiß, dass Ich niemals enttäuscht werden werde!

Geh, tu, was ich dir sage, und du wirst sehen... wie das HERZ Meines GÖTTLICHEN SOHNES eine Flut der Barmherzigkeit über dich und die ganze Welt bringen wird...

Friede Marcos...

Auszug aus der Botschaft unseres Herrn Jesus Christus

Gegeben am 06/08/2008

Lasst eure Seelen Mein lebendiges Tabernakel sein, in dem Ich mich ausruhen und für immer wohnen kann!

Ich möchte in euch ruhen... deshalb habe ich euch durch Meine Mutter um "DIE STUNDE MEINES HEILIGEN HERZENS" gebeten, damit ich jeden Freitag mindestens eine Stunde lang in euren Seelen ruhen kann!

Gebt Mir Ruhe, indem ihr diese Gebetsstunde mit Liebe und Treue betet!

Gebt mir Ruhe und Unterkunft, indem ihr mich für mindestens eine Stunde willkommen heißt!

Schenkt Mir Liebe, wie die Sünderin, die Meine Füße mit ihren Tränen wusch und sie mit ihrem Haar abtrocknete... In Meiner HEILIGEN STUNDE, jeden Freitag, tut dies mit Mir. Löst Mich für ein paar Augenblicke vom Kreuz, damit Ich in euch ruhen kann, so wie Ich im Schoß Meiner MUTTER geruht habe, als Ich vom Kreuz herabstieg.

Mögen eure Seelen eine neue Wiege für Mich sein, in die Ich eintreten und ausruhen kann!

Und Ich sage euch, Meine Kinder, dass euer Lohn eine Zunahme des gemeinsamen Lebens mit Mir sein wird, das jeden Tag mehr und mehr wachsen wird, bis es in der Ewigkeit seine Fülle erreicht...

 
^