Gott liebt uns alle so sehr, daß Er Seinen eingeborenen Sohn für uns hingegeben hat, um uns von allen Sünden zu befreien durch Sein größtes Opfer, damit wir wieder zurück zum Vater kommen können, wenn wir Seinem Wort folgen.
 

Botschaften an Anne in Mellatz/Göttingen, Deutschland

<---------------------------->
 

Sonntag, 21. Juni 2020

Dritter Sonntag nach Pfingsten.

Der Himmlische Vater spricht durch Sein williges gehorsames und demütiges Werkzeug und Tochter Anne um 11.30 Uhr und 17.30 Uhr in den Computer.

 

Im Namen des Vaters des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. 

Ich, der Himmlische Vater, spreche jetzt und heute durch Mein williges, gehorsames und demütiges Werkzeug  und Tochter Anne, die ganz in Meinem Willen liegt und nur die Worte wiederholt, die aus Mir  kommen. 

Geliebte kleine Schar, geliebte Gefolgschaft und geliebte Pilger und Gläubige von nah und fern. Ich möchte euch auch heute einige wichtige Weisungen und Informationen geben. 

Wie wichtig ist es doch für euch alle, in der Höhle  des Löwen auszuharren. Ihr könnt es nicht verstehen, mit welch großer  List der Böse vorgeht. Bleibt noch ein wenig geduldig, denn Ich kann es euch leider nicht erklären, wie Ich die Rettungstat umsetzten werde. Es hängt so viel damit zusammen, dass ihr es nicht verstehen werdet, wie sich Mein Plan zusammensetzen wird. Glaubt daran, dass Ich alles bis aufs kleinste aufdecken werde und das zu einer Zeit in der ihr es gar nicht erwartet. 

Meine geliebten Kinder, ihr könnt nur auf Meine Allmacht vertrauen. Es ist für euch ein Würfelspiel, das ihr nicht durchschauen könnt. Doch je unerklärlicher euch alles erscheint, je mehr seid ihr an der Wahrheit. 

Ihr seid  Meine Getreuen. die Ich reichlich belohnen werde. Wie könnt ihr nur denken, dass Ich euch allein gelassen habe. Ich bin doch immer bei euch in jeder Lage. Wie sehr Ich euch liebe, könnt ihr euch gar nicht vorstellen.  Voller Liebe schlägt Mein Herz  nur noch für euch. Ich habe Mein liebendes fürsorgliches Herz mit eurem Herzen ständig verbunden. Es schlägt nur noch für euch und das könnt ihr euch nicht vorstellen. Meine Liebe ist mit eurer Liebe verbunden und das zu jeder Zeit, in der ihr es euch nicht vorstellen könnt. 

Ich möchte euch nun für die kommende Zeit ein wenig stärken. Ihr benötigt diese Stärke. Es wird so sein, dass ihr oft meint, Ich sei  gar nicht mehr in eurer Nähe. Ihr spürt Mich nicht mehr. Es ist für euch ein Trauerspiel, obwohl ihr euch auf der sichersten Seite fühlen könnt. Nie werde Ich euch verlassen. Ihr, bleibt immer Meine Geliebten, die  durchgehalten haben. Ich will euch Meine Liebe beweisen. Doch es  ist in dieser Krisenzeit nicht möglich, dass ihr diese Liebe erkennt. Ihr müsst nur tiefer vertrauen. Das erwarte Ich von euch. 

Ihr befindet euch manchmal in der Höhle des Löwen und ihr merkt es nicht einmal. Dort werdet ihr nicht den Frieden verspüren. Ihr seid wie ein Spielball, doch immer auf der sicheren Seite. 

Denkt  an die Weltensendung und die werdet ihr ganz sicher erfüllen. Genau das will der Böse verhindern. 

Mein Mellatz ist euch ganz sicher und ihr dürft daran glauben, dass es immer das Haus des Vaters sein wird. Diese Zeit der Ungewissheit wird für euch vorübergehen. Danach werden wieder Friede und Freude in euer Herz einkehren und ihr werdet frohlocken. Eure Freude wird so groß sein, dass ihr es selbst nicht verstehen könnt. Stärkt euch inzwischen miteinander, denn das benötigt ihr. Die Zeit der Trübsal wird schnell vorübergehen und der Freude den Platz bereiten. 

Meine geliebten Kinder, da Meine Liebe so grenzenlos ist, werde Ich euch vor allem was euch Sorgen bereitet befreien können. Doch Ich wünsche, dass ihr euer  Kreuz, das euch zugedacht ist, in Dankbarkeit annehmt. Auch, wenn es euch zu schwer erscheint, nehmt es wie es ist. Die Ungereimtheiten dieser letzten Zeit werdet ihr überwinden. Ich, der liebende Vater, möchte noch viele Seelen vor dem ewigen Tod bewahren. 

Darum werde Ich diese letzte Etappe Meines Eingriffes noch hinauszögern. Ihr werdet vieles nicht verstehen, was in Meinem Plan enthalten ist. Ihr seid Meine Kinder und Ich werde euch fest an Mich ziehen. 

Es gibt viele verlorene Schafe, denen Ich auch heute noch nachgehen werde. Einige davon kann Ich nicht retten. Doch andere werden bereit sein den schweren Weg zu gehen. Viele Erleuchtungen werden vorausgehen bis sie bereit sind in dieser Krisenzeit standzuhalten. 

Meine geliebten Kinder, ist es euch nicht unerklärlich, dass diese Maskenpflicht ein Privileg für alle sein soll? Es kann dadurch nur Unheil geschehen. 

Ihr Meine Kinder müsst erkennen, dass dies nicht der Wahrheit entspricht, man legalisiert ein Gesetz trotzdem man weiß, dass es vielen Menschen zum Unheil sein wird. Schwere Krankheiten kommen deshalb auf euch zu.

Ein zweiter Corona-Virus ist im Anflug. Dieser wird schwerer sein als der erste. Eine noch größere Epidemie wird über die Menschheit kommen. Man wird versuchen diesen Virus zu bekämpfen. Doch es wird zwecklos sein, denn er breitet sich in sehr großer Intensität und Schnelligkeit aus. Kein Medikament wird zu finden sein. 

Danach Meine geliebten Kinder wird es zur Impfpflicht kommen. Wenn ihr ohne Glauben weiter leben wollt, so seid ihr ganz sicher nicht geschützt. Ihr werdet dem Impfzwang erliegen. 

Doch wenn ihr betet, so werde Ich, der liebende Vater, bei euch sein. Ihr werdet den geschützten Weg beschreiten und sicher ans Ziel kommen. Doch Meine geliebten Kinder, dieser Kampf wird beschwerlich und sogar grausam werden. Denkt immer daran, dass Ich der Herrscher der ganzen Welt bin. Niemand kann sich Meiner Herrschaft entziehen. 

Ich bin der liebende und fürsorgliche Vater, der die ganze Menschheit unaussprechlich liebt. Jeder der Mir die Treue verspricht, wird in den sicheren Hafen einlaufen dürfen. Betet darum Meine geliebten Kinder und seid wachsam, denn der brüllende Löwe wird ganz besonders in dieser Zeit alles verschlingen wollen was nicht dem wahren Glauben entspricht. Ich liebe alle die Mir dienen und dem Mammon  entsagen. Bekehrt euch auch noch im letzten Augenblick damit Ich euch auf die sichere Seite ziehen kann. 

Das Bußsakrament ist das sicherste Heilmittel. Betet täglich den Rosenkranz und opfert für die, die bisher nicht glauben wollten, alles auf. 

Ich werde viele retten, die sich im letzten Augenblick noch besinnen. Ich segne euch nun mit allen Engeln und Heiligen besonders mit eurer liebsten Himmlischen Mutter und Königin vom Sieg und der Rosenkönigin von Heroldsbach in der Dreieinigkeit im Namen des Vaters des Sohnes und des Heiligen Geistes.  Amen. 

Bedenkt Meine Geliebten es ist die letzte Etappe und ihr werdet sie bestehen, wenn ihr Mir vertraut und an der Wahrheit festhaltet. Ich liebe euch unaussprechlich und möchte euch recht bald in Meine Arme schließen. 

Quelle: www.anne-botschaften.de

 
^