674. Der Plan, die katholische Kirche aus ihren eigenen Reihen heraus zu zerstören, ist bereits im Gange. - Das Buch der Wahrheit

DAS BUCH DER WAHRHEIT

 
674. Der Plan, die katholische Kirche aus ihren eigenen Reihen heraus zu zerstören, ist bereits im Gange.
Samstag, 12. Januar 2013, 15:10 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, dies ist die Zeit für die nächste Phase in Meinem Plan, die Welt vorzubereiten auf das Neue Zeitalter, das Neue Paradies, das Königreich, das Ich, der Menschensohn, euch verheißen habe.

Meine Armee muss sich jetzt sammeln und sich im Gebet zu einer Einheit verbinden, denn die Schlacht um die Seelen hat sich jetzt verschärft. Die Pläne der bösen Gruppe — auf globaler Ebene — Kriege und Mord durch Euthanasie und Abtreibung zu legitimieren, laufen voll an.

Der Plan, die katholische Kirche aus ihren eigenen Reihen heraus zu zerstören, ist bereits im Gange. Diejenigen Seelen in Machtpositionen, und besonders diejenigen innerhalb der christlichen Kirchen, welche die Sünde stillschweigend billigen und versuchen, dafür Gesetze zu erlassen, wisst Folgendes: Ihr werdet schrecklich leiden. Die Hand Meines Vaters wird eingreifen und euren Plan zerstören.

Für jeden Mann und jede Frau, die versuchen, Gesetze gegen den Willen Gottes einzuführen — sie werden eine schreckliche Züchtigung erfahren. Nicht nur sie werden niedergestreckt werden, auch ihre eigenen Nationen werden gezüchtigt werden.

Es reicht. Mein Vater hat genug erduldet. Er wird eine solche Einmischung in Seine Schöpfung nicht länger tolerieren. Die Erde wird erbeben, und alle Menschen werden es bemerken.

Was für eine Boshaftigkeit es doch gibt! Und was für eine Hinterlist steckt dahinter, wenn Menschen schreckliche Gräuel, die Gott beleidigen, einführen! Wegen dieser Handlungen wird der Zorn Meines Vaters über die Menschen kommen. Gebet, viel Gebet, kann diese Boshaftigkeit aufhalten. Und es ist aufgrund eurer Gebete, dass das Göttliche Eingreifen, um die Menschheit zu bestrafen, verzögert worden ist. Jetzt werden jene Nationen, deren Herrschende durch den Geist des Bösen getrieben werden, ausgelöscht werden.

Meine geliebten Anhänger, ihr werdet außerordentlich leiden, wenn ihr Zeugen der Akte des Ungehorsams gegen die Gebote Gottes sein werdet. Ihr müsst weiterhin beten, um die Strafen durch Meinen Vater zu lindern.

Jetzt müsst ihr in jeder Nation so viele Gebetsgruppen wie nur möglich für Meinen Kreuzzug des Gebets gründen. Indem ihr das tut, werdet ihr das Wirken der bösen Gruppe schwächen.

Meine Geduld endet nie, aber der Mensch wird vor Meinem Zweiten Kommen für seine bösen Taten bestraft werden. Diese Strafe ist für eine Zeit lang verzögert worden, doch Mein Vater wird ökologische Umbrüche zulassen, um Seelen zu reinigen.

Hier ist eine wichtige Litanei, um zu helfen, die Strafe durch Meinen Vater zu lindern.

Litanei (4), um die Strafe durch Gott den Vater zu lindern

“O Gott, der Allerhöchste,

wir bitten Dich, hab Erbarmen mit uns, trotz der Sünden Deiner Kinder.

Wir danken Dir für das Geschenk der Erde.

Wir danken Dir für das Geschenk des menschlichen Lebens.

Wir schätzen das Geschenk des Lebens.

Wir ehren das Geschenk des Lebens.

Wir danken Dir für das Geschenk Deines Sohnes, Jesus Christus.

Wir danken Dir für das Geschenk der Erlösung.

Wir preisen Deine Gottheit.

Wir geben uns Dir vollkommen hin, damit Dein Heiliger Wille geschehen kann wie im Himmel so auf Erden.

Wir danken Dir für das Geschenk der Erleuchtung des Gewissens.

Wir danken Dir für die Verheißung des ewigen Lebens.

Wir begrüßen das Neue Paradies.

Wir bitten Dich, rette alle Seelen, einschließlich derjenigen, die Dich quälen, und derjenigen, die für Dich verloren sind.

Wir danken Dir für die Liebe, die Du all Deinen Kindern zeigst.

Wir danken Dir für das Geschenk der Prophetie.

Wir danken Dir für das Geschenk des Gebetes.

Wir bitten Dich, gewähre uns Frieden und Heil. Amen.“

Meine Tochter, diese Mission wird sogar noch schwerer werden, da sich der Hass der Menschen gegeneinander verstärkt und sie entzweit.

Die treuen Jünger Gottes werden versucht sein, den Sünden nachzugeben, die als die Gesetze der Toleranz verschleiert werden. Ihr müsst jedem Versuch widerstehen, der Wahrheit Meiner Lehren den Rücken zu kehren. Wenn ihr all eure Prüfungen Meinen Heiligen Händen überlasst, dann werdet ihr diese Mission, Seelen zu retten, viel leichter finden.

Euer Jesus