660. Habt niemals Angst vor Mir, denn Ich komme in Frieden. - Das Buch der Wahrheit

DAS BUCH DER WAHRHEIT

 
660. Habt niemals Angst vor Mir, denn Ich komme in Frieden.
Samstag, 29. Dezember 2012, 19:36 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, wiederum sage Ich euch allen, Meine lieben Jünger, habt keine Angst. Auch wenn es für euch erschütternd sein mag, die bevorstehenden Ereignisse mitanzusehen, vergesst nicht diese Meine Heiligen Worte, die euch jetzt gegeben werden.

Meine Liebe zur Menschheit ist so groß, dass Ich leicht jede Sünde vergebe, wie beleidigend sie auch sein möge, sobald der Sünder echte Reue zeigt. Habt niemals Angst vor Mir, wenn ihr Mich aufrichtig liebt, denn Ich beschütze euch zu jeder Zeit. Ja, ihr werdet in Meinem Namen leiden, wenn ihr Mir nachfolgt. Aber dies ist etwas, was ihr akzeptieren müsst. Dies ist ein solch kleiner Preis, den ihr für die Herrlichkeit zahlen müsst, die vor euch liegt.

Diejenigen jedoch, die vor Mir hergehen, in ihrem irrigen Glauben, dass sie der Gegenwart Gottes in ihrem Leben nicht bedürfen, haben sich sehr wohl zu fürchten. Diese Sünder, die niemals Reue zeigen werden — denn sie glauben, dass sie ihr eigenes Schicksal selbst im Griff haben —, werden in den Abgrund fallen. Dies, nämlich die Falle, die der Teufel für sie aufgestellt hat, kann mit einer tickenden Zeitbombe verglichen werden. Mit jeder weiteren Minute, in der sie sich nicht um Mich kümmern, verkürzt sich ihre Zeit. Ihre Zeit, sich in Meinen Augen zu retten, ist knapp.

Wisst, dass sich jetzt die beiden Armeen für die Schlacht um Seelen aufgestellt haben, um sich auf den Krieg vorzubereiten. Die Zeit schreitet voran; seid daher bitte zu jeder Zeit bereit.

Habt niemals Angst vor Mir, denn Ich komme in Frieden. Fürchtet jedoch das Tier, das scheinbar in Frieden kommt, aber tatsächlich kommt, um euch zu vernichten. Er, der Teufel, und seine Anhänger auf Erden sind diejenigen, vor denen ihr euch fürchten solltet. Nicht vor Mir.

Euer Jesus