!!! HÖCHSTE ALARMSTUFE !!!
!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

DAS BUCH DER WAHRHEIT

 
1071. Falsch wird als richtig gesehen werden und richtig als falsch.
Donnerstag, 6. März 2014, 13:45 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, wenn Menschen versuchen, andere zum Sündigen zu animieren, dann tun sie dies auf verschiedene Weisen, die vielleicht nicht offensichtlich zu sein scheinen.

Die Versuchung zu sündigen ist verführerisch, und dem Opfer wird es immer schwer fallen, sich davon loszureißen. Im Falle von Diebstahl wird der Sünder davon angezogen sein, den Großen Preis zu gewinnen, sollte er einwilligen zu stehlen. Im Fall von tätlichen Angriffen und Körperverletzungen, die einem anderen zugefügt werden, wird sich das Opfer (der Versuchung) vom Hass verleiten lassen, der ihm als etwas Gutes dargestellt wird. Das Opfer der Versuchung wird davon überzeugt sein, dass es einfach an einer Bestrafung beteiligt sei, die im Namen der Gerechtigkeit notwendig sei. In anderen Fällen wird das Opfer (der Versuchung) in das Begehen einer Sünde hineingezogen werden und es wird darin nichts Falsches erkennen, weil der Anreiz so verlockend sein wird.

Die Sünde und die Versuchung, dabei mitzumachen, wird immer als eine gute Sache dargestellt werden, als etwas Harmloses, und wird in vielen Fällen als richtig wahrgenommen werden. Falsch wird als richtig gesehen werden und richtig als falsch. Jede Sache, an der Satan beteiligt ist, und besonders, wenn er den Menschen — mit allen erdenklichen Gründen — in Versuchung führt, Gott den Rücken zu kehren, wird verkehrt herum sein. Überall, wo Satan gegenwärtig ist, wird es Verwirrung geben. Nichts wird so sein, wie es sein sollte. Nichts Gutes kann aus dem, was er verseucht hat, kommen. Seelen, die bei seinen Machenschaften mitmachen, werden — während die Sünde begangen wird und auch danach — unter tief beunruhigenden Gewissensbissen leiden. Die wichtigste Lektion ist hier: Vermeidet Situationen, in denen ihr der Versuchung ausgesetzt seid. Um dies zu tun, müsst ihr um die Stärke beten, im Stande der Gnade zu bleiben.

Niemand soll jemals glauben, er habe genug Willensstärke, um dem Druck standzuhalten, der vom Geist des Bösen auf ihn ausgeübt wird. Wenn ihr das glaubt, dann werdet ihr plötzlich und unerwartet fallen. Ihr müsst wachsam bleiben, jede Minute jedes Tages, denn ihr wisst niemals, wann der Teufel am Werke ist. Er ist sehr gerissen und sehr vorsichtig. Für viele gilt: Sie haben keine Ahnung, wie Satan arbeitet, aber Eines ist klar: Er bringt euch nichts als Elend und Leid. Ihr müsst daher jeden Tag das Gebet zum Heiligen Erzengel Michael beten.

Heiliger Erzengel Michael, verteidige uns im Kampfe gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels. Sei Du unser Schutz! Gott gebiete ihm, so bitten wir flehentlich. Du aber, Fürst der himmlischen Heerscharen, stürze den Satan und die anderen bösen Geister, die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen, durch die Kraft Gottes in die Hölle. Amen.

Satan und alle Dämonen, die die Welt durchstreifen, sind in dieser Zeit sehr hart am Arbeiten, um euch Mir wegzunehmen — mehr als zu jeder anderen Zeit, seit Ich auf Erden wandelte. Ihr müsst euren Blick auf Mich gerichtet halten und Mir zuhören, damit Ich euch auch weiterhin beschützen kann.

Euer Jesus